Tennisclub Rot-Weiß Zülpich e. V.
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Wochendnews 13.06./14.06.2015
Liebe Tennisfreunde,

auch an diesem Wochenende war wieder eine unserer Mannschaften aktiv. Unsere Herren mussten im Heimspiel gegen Lechenich ran und hatten damit ein wirklich schweres Los. Glücklicherweise kamen die Gegner ersatzgeschwächt, so dass sie nicht ganz so übermächtig waren, aber in den ersten Spielen zeigte sich schon, wie schwer diese Aufgabe werden sollte. Mit einer LK12 an 1 bekam es Luke zu tun und musste sich schließlich dann auch in zwei Sätzen geschlagen geben. Janis an 2 erwischte einen ebenso sehr starken Gegner, konnte ihm aber schon mal den ersten Satz mit 7:5 abnehmen. Im zunehmenden Verlauf des zweiten Satzes setzte ihm dann aber die Wetterlage zu und der Gegner wurde immer stärker, so dass er schließlich die beiden Sätze mit 2:6 und 3:10 abgeben musste. Auch für Joshua an 3 war der Lechenicher Spieler nicht zu bezwingen. Blieb also nur der als Füllmaterial angetretene Moritz mit noch nicht 14 Jahren. Zum Glück hatte er einen nicht so alten Gegner und konnte die Partie sehr ausgeglichen gestalten, musste aber schließlich auch im dritten Satz eine Niederlage einstecken. Damit war das Spiel schon nach den Einzeln entschieden und die Jungs haben es dann wenigstens noch durch eine geschickte Aufstellung in den Doppeln geschafft einen Punkt zu holen. Luke und Moritz konnten als zweites Doppel nach einem 0:5 Rückstand noch 7:5 und 6:2 gewinnen uns so strahlten am Ende zumindest die beiden ein wenig nach dem Tag.

Alles in allem muss man aber sagen, dass sich die vier gegen sehr gute Gegner super geschlagen haben und das durchaus Mut machen sollte, dass der Klassenerhalt noch in den restlichen Spielen gesichert werden kann. Ein paar Impressionen eines sonnigen und anstrengenden Nachmittags könnt ihr auf den Fotos sehen:

Ganz nebenbei sind unsere diesjährigen Stadtmeisterschaften terminiert und geplant worden. Unter dem folgenden Link findet ihr alle Infos und die Möglichkeit sich anzumelden. Wie immer hoffen wir auf eine sehr rege Teilnahme.

http://www.tvpro-online.de/turniere/alle-kategorien/11075

Viele Grüße
Euer Vorstand

Wochenendnews 09./10.05.15
Liebe Tennisfreunde,

nachdem unsere Damen ihr erstes Spiel am 03.05. leider wegen Regens abbrechen und verlegen mussten, haben unsere Junioren an diesem Wochenende in den Spielbetrieb eingegriffen. Die Vorzeichen waren denkbar schlecht. Als stark verjüngte Nachfolger der 1. Junioren des Vorjahres galt es in der 2. Bezirksliga ein schweres Erbe anzutreten und da ist der Klassenerhalt schon ein Erfolg. Mit wenig Erwartungen sind wir daher auch nach Heimerzheim gefahren. Einem insgesamt großen Verein mit zwei Juniorenmannschaften, wovon wir gegen die 2. antreten mussten. Und wie ist es ausgegangen? Begünstigt auch durch ein dezimiertes Auftreten des Gegners, der nur zur Dritt war, konnten die Jungs ein grandioses 6:0 einfahren. Wenn man sich die Einzelspiele anschaut, hätte auch der vierte Mann beim Gegner nicht viel an dem Ergebnis ändern können.

Und so konnten Moritz B., Ben, Moritz H. und Philipp auch nach dem Spiel noch lächeln, zur Sicherheit ist das Bild aber vor dem Spiel entstanden.

































Ganz spontan haben sich unsere Damen 40 am Sonntag auf ein Muttertagsspiel mit Kind und Kegel getroffen und dabei eine Menge Spaß und leckeres Essen gehabt, wie die Bilder auch zeigen. Schön zu sehen, dass Leben auf der Anlage ist. Besonders unsere Damen 40 stechen in diesem Jahr mit großem Engagement heraus. Hoffentlich habt ihr auch den verdienten Erfolg bei den Spielen.

Viele Grüße
Euer Vorstand

















Abschluss der Saison 2014
Liebe Tennisfreunde,

als ich gestern um 13:30 das Clubhaus betreten habe, ahnte ich schon, dass wir einen tollen Tag vor uns haben würden.

Der von Udo bereits aufgestellte Buffettisch zeigte ein so großes Ausmaß, dass es schwerfiel, sich bis 19 Uhr zu gedulden und die Spiele ohne ständige sehnsüchtige Blicke ins Clubhaus und die Küche abzuhalten (alleine der Geruch ließ einem das Wasser im Mund zusammenlaufen). Die mit uns lachende Sonne hat dann aber dazu beigetragen, dass der Schwerpunkt zunächst auf dem Platz stattfand und man immer wusste, der Höhepunkt kommt noch.

Viele schöne Spiele mit ganz vielen netten Leuten konnten wir daher bei perfektem Wetter in ständig wechselnden Kombinationen abhalten und ob am Ende die Lago Beacher oder die Tolbienchen gewonnen haben, war doch eigentlich vollkommen egal, Spaß hat es so oder so gemacht. Zumindest haben das alle gesagt …..

Nachdem wir Udo dann sein Ständchen gesungen haben und eine Kleinigkeit zum Mitnehmen überreicht hatten, durften wir auch endlich ans Buffet und das war wirklich das Highlight des Tages. Von allem etwas (viel) und das auch noch super lecker, angereichert mit der ein oder anderen Spende von unseren lieben Teilnehmern, war eigentlich jeder traurig, als er satt war.

Als Fazit bleibt nur noch mal Dir Udo herzlich für den großen Aufwand und das leckere Essen zu danken und zu hoffen, dass du nächstes Jahr wieder 50 wirst, unseren lieben Nachbarn aus Schwerfen für die rege Teilnahme und die Bierspende sowie die Spende für die Jugendkasse zu danken, und allen Essensspendern und Helfern für ihr Engagement zu danken. Natürlich auch allen Teilnehmern für die motivierten aber auch entspannten Spiele.

Zum Schluss noch ein paar Eindrücke von gestern und allen noch einen schönen Sonntag und Saisonausklang
Euer Vorstand

Endspiele 3. Offene Zülpicher Tennis Stadtmeisterschaften 2014
Guten Morgen liebe Tennisfreunde,

der offizielle Teil der Stadtmeisterschaften ist zu Ende, auch wenn ein paar Finalspiele auf Grund des schlechten Wetters im Laufe der Woche noch nachgeholt werden müssen.

Mit einem rauschenden Fest ist diese Turnierzeit zu Ende gegangen und neben viel Arbeit hatten wir auch viel Freude dabei. Viele nette Leute aus den eigenen Reihen und aus den Nachbarclubs haben uns unterstützt. An dieser Stelle noch mal vielen Dank an die zahlreichen Spender, die uns in der Woche mit diversen Köstlichkeiten und nicht zuletzt gestern mit Salat und Kuchen versorgt haben. Eine Augenweide war dann sicherlich gestern Abend, als fast alle vor dem Regen geflohen waren, der Abschluss mit Jung und Alt, mit Männlein und Weiblein, in Tennisklamotten und ohne echte Tennisklamotten und von Mitgliedern und nicht Mitgliedern, die sich noch mal aus reinem Gaudi ein paar Bälle um die Ohren geschlagen haben. So nahm der Tag einen wirklich würdigen Abschluss!!!

Schön war es so viele Mitglieder auf der Anlage begrüßen zu dürfen, Euch vielen Dank für die Unterstützung und Allen die nicht da waren kann ich nur sagen, dass wir offen für Anregungen und Ideen sind, die Euch den Spaß am Clubleben zurückgeben würden. Wir werden gerne versuchen dies in unsere Veranstaltungsplanung mit einzubeziehen.

Nun aber zu den feststehenden Siegern:

Herren LK15-23 Nebenrunde:
1. Sieger Martin Züll - 2. Sieger Swen Falkenstein 6:2 6:4

Herren50 LK15-23 Nebenrunde:
1. Sieger Klaus Falkenstein - 2. Sieger Heiner Denneborg 7:6 6:0


























Herren30 LK04-12 Nebenrunde:
1. Sieger Richard Schneider - 2. Sieger Dieter Niklewitz 6:2 6:1

Herren40 LK08-14:
1. Sieger Achim Simons - 2. Sieger Thomas May Aufgabe Thomas May







































Herren40 LK15-23:
1. Sieger Werner Heiliger - 2. Sieger Uwe Knobloch 6:4 2:6 10:8






























Herren50 LK08-14:
1. Sieger Udo Dahmen - 2. Sieger Lothar Graf 6:3 6:0






































Herren50 LK15-23:
1. Sieger Karl Thie - 2. Sieger Gottfried Classen 6:1 6:3



























Herren60 LK08-14:
1. Sieger Manfred Esser - 2. Sieger Hans Willi Becker 6:4 2:6 10:4


























Herren60 LK15-23:
1. Sieger Roland Jung - 2. Sieger Bernd Skowronek 6:4 2:6 11:9




























Damen50 LK15-23:
1. Siegerin Monika Bach - 2. Siegerin Liselotte Theissen 6:2 7:5

Damen Doppel:
1. Siegerinnen Klaus Jansen - 2. Siegerinnen Steffens/Lorbach 6:4 6:3


























Die restlichen Finals werden im Lauf der Woche gespielt werden und ich werde natürlich über die Sieger informieren.

Euch allen eine schöne Woche und bis bald auf den Tennisplatz!
Euer Vorstand


Ferien-Tennis-Camp 2014

ANMELDUNG ZUM DOWNLOADEN IM DOWNLOADBEREICH!!!!!

Anmeldung info@tennis-am-see.de oder juergenvonameln@web.de
Junioren Sieg im ersten Spiel
Perfekter Auftakt für unsere neue 2. Juniorenmannschaft

Direkt im ersten Spiel konnte unsere neu ins Leben gerufene 2. Juniorenmannschaft einen Sieg feiern. In der Aufstellung Moritz Heiliger, Ben Faber, Marcel Dirks und Matthis Lövenich konnten die Jungs ein 4:2 gegen den TC GW Brüser Berg erzielen. Bereits nach den Einzeln führte Zülpich durch die Siege von Moritz, Ben und Matthis 3:1 und den entscheidenden Punkt im Doppel holten Ben und Moritz dann. Insgesamt wurden drei Spiele im Champions Tiebreak gewonnen, also eine knappe Geschichte, aber bemerkenswert wie nervenstark die beiden „alten Hasen“ Ben und Moritz diese jeweils für sich entscheiden konnten. Unerwartet erfolgreich war damit das Debüt dieser Mannschaft die aus Medenspielneulingen und einem Noch-Knaben zusammengewürfelt wurde. Weiter so Jungs!!!!
Neuer Vorstand
Unser neuer Vorstand

1. Vorsitzender: Werner Heiliger
2. Vorsitzender: Gregor Geuenich
Sportwart: Thorsten Karstens
Jugendwart: Henry Faber
Kassiererin: Alexa Fiege
Schriftführer: Max Ernst

Wir wünschen Euch viel viel Glück.
Stadtmeister 2013
Liebe Tennisfreunde,

eine harte Woche liegt hinter uns, mit vielen interessanten, hochklassigen und spannenden Spielen. Alle Spiele wurden sehr fair und harmonisch ausgetragen und die Hauptsache ist, alle blieben gesund und verletzungsfrei. Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei allen helfenden Händen bedanken, die den Verein in der letzten Woche tatkräftig unterstützt haben. Was noch sehr zu verbessern ist, wäre das Interesse der Vereinsmitglieder an diesem Turnier. Leider waren die Besucherzahlen doch sehr zurückhaltend. Wäre mal schön zu erfahren, was wir hier noch verbessern könnten. Naja, die die da waren hatten auf jeden Fall ihren Spaß.

Aber so ganz vorbei sind die Stadtmeisterschaften noch nicht. Es steht noch das hochklassige Doppel Dieter Nieklewitz/Michael Trerup : Manuel Ettler/Stefan Schlaugat. Dieses wird am Samstag, den 14.09.2013 stattfinden, die genaue Uhrzeit wird noch bekanntgegeben.

Ebenso das Endspiel der Herren 40 (LK 15-23) konnte aufgrund des starken Regens am Samstag nicht zu ende gespielt werden. Auch hier kommen die Infos zum Ergebnis später noch.

Hier nun die Stadtmeister 2013

Herren-Einzel (LK 13-23)
Stadtmeister: Pavlovic Stephan (TC SW Mechernich) 6:2/7:6
2. Platz: Martin Züll (Euskirchener TC RW)

Herren 30-Einzel (LK 04-12)
Stadtmeister: Manuell Ettler (TV Huchem-Stammeln) 6:2/7:5
2. Platz: Frank Weinberg (TC SW Heimerzheim)

Herren 30-Einzel (LK 13-23)
Stadtmeister: Andre Steinborg (TC Heimbach) 7:5/4:2 Aufgabe Achim Simons
2. Platz: Achim Simons (SG GFC Düren 99)

Herren 40-Einzel (LK 08-14)
Stadtmeister: Fillbrandt Marcus (TC Lese GW Köln) 7:5/6:2
2. Platz: Wolfgang Schmitz (TC RW Dahlem)

Herren 50-Einzel (LK 08-14)
Stadtmeister: Karl Heinz Stoffels (TC Hürtgenwald-Gey) 7:5/4:6/10:7
2. Platz: Ralf Förster (TC RW Zülpich)

Herren 50-Einzel (LK 15-23)
Stadtmeister: Frank Weindorf (TG Gürzenich-Wald) 6:0/6:2
2. Platz: Roland Reddelien (TC Heimbach)

Herren 60-Einzel (LK 08-14)
Stadtmeister: Philipp Sattler (Dürener TV) 7:6/6:4
2. Platz: Werner Dominik (TC BW Lechenich)

Herren 60-Einzel (LK 15-23)
Stadtmeister: Ferdinand Keller (TC Nörvenich) 6:0/1:6/11:9
2. Platz: Reiner Kausemann (THC Brühl)

Damen 40-Einzel (LK 15-23)
Stadtmeister: Birgit Becker (TC Schwerfen) 6:4/7:5
2. Platz: Angelika Hamacher (TC BG Kommern)

Damen 50-Einzel Jeder gegen Jeden
Stadtmeister: Lehnen Iris (TV 1908 Kall) Matchpunkte: 6:0 Sätze: 6:0 Spiele: 36:11
2. Platz: Loth Martina (TC Blau Weiß Meckenheim)


1. Spieltag 2. Offenen Zülpicher Stadtmeisterschaften